phone
openclose
Genetischer Code

Neugierde, Innovationsgeist und die Zukunft

Die Welt und ihre Technologien verändern sich ständig. Ihre Ansprüche auch. Mit RanggerTech haben Sie einen soliden Experten gefunden haben, der die technischen Entwicklungen beobachtet, mitentwickelt und vorantreibt.

So ist das Übermorgen bereits heute fixer Bestandteil unserer Planungskonzeption. C02-Neutralität, Nachhaltigkeit – vom ersten Konzeptgedanken bis zur optimalen Anlageneffizienz – ist dabei seit über drei Jahrzehnten der Motor unseres Tiroler Familienunternehmens.

Profitieren auch Sie von den Kompetenzen des dynamischen Teams und kontaktieren Sie uns für Ihr Bauprojekt. Wir freuen uns auf eine gelungene Zusammenarbeit.

Team

A - unser abstraktes Zeichen steht für Alle gemeinsam, für Ausgezeichnet und Ambitioniert. Unser Team von bis zu 10 hochqualizierten Mitarbeiter:innen ist um Ihren Auftrag intensiv bemüht. Das Miteinander zwischen uns und Ihnen als Auftraggeber:innen ist getragen von Respekt, Ethik und Diskretion. Open Minded beschreibt unser Verständnis und zugleich unser Compliance-Verhalten im Sinne unseres rechtmäßigen Handelns, Ehrlichkeit, Integrität, Loyalität und Achtung gegenüber allen Mitarbeiter:innen, Lieferant:innen, Behörden sowie auftraggebenden Institutionen und Unternehmungen.

Eine Geschichte, ein Ziel.

Immer wieder überzeugen, hohe Ansprüche zu den eigenen machen und stets mit Freude das Neue willkommen heißen –

RanggerTech blickt auf eine über 35 Jahre lange Firmenhistorie zurück und darf sich heute und in Zukunft als erfolgreiches Familienunternehmen zu den Spezialisten für Gebäudetechnikplanung zählen. Lernen auch Sie den dynamischen Experten kennen.

1978

Firmengründung durch Ing. Günter Rangger. Ausdehnung der Projekte in Tirol und München.

1990

Die RanggerTech GmbH wird gegründet. Weitere Mitarbeiter unterstützen die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens.

2004

Ing. Bernhard Rangger, Sohn des Firmengründers, wird Teil des RanggerTech-Teams. Übernahme der Firma Lössl in Innsbruck.

2009

Verlegung des Firmensitzes von Landeck nach Innsbruck.

2015

Firmenübernahme durch Bernhard Rangger.

Welcome, Innsbruck Airport! Zu- und Umbau des kompletten Check-in-Trakts

2016

Eröffnung der Zweigstelle Büro Landeck

2017

Hotellerie – 500-Betten-Neubau in Fieberbrunn, Branchenrekord!

2019

Handel und Retail: Willkommen Sillpark Innsbruck und Zimbapark Bludenz

2020

Handel: Austausch sämtlicher Lüftungszentralen bei laufendem Betrieb im Sillpark Innsbruck.

2022

BIM-Standard bei RanggerTech. Upgrade für alle MitarbeiterInnen zum BIM-Koordinator.

Partner


Zertifizierungen

close
rotate
close

Wir freuen uns über die Auszeichnung für den Verwaltungspreis 2023 in der Kategorie "Ökologische Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Klimaschut".

Projekt: THE RING

Mehr zum Projekt